Angelika Wurth
 
 
Mag.a ANGELIKA WURTH

ZUR PERSON:
- Studium der Betriebswirtschaft - WU Wien
- NLP Master Practitioner
- Coachingausbildung
- Systemische Trainerausbildung
- Ausbildung in ED&TM
- langjährige Berufserfahrung als Personalberaterin, Trainerin und Coach

LEITGEDANKE:
Nicht nur zu lernen wie man etwas richtig macht -
sondern immer mehr zu lernen auch das Richtige zu machen!

WAS MACHT DEN UNTERSCHIED?
ANGENOMMEN ... es gilt eine neue Aufgabe zu bewältigen.

Es gibt diejenigen, denen bewusst ist, dass zusätzliche Fähigkeiten benötigt werden. Sie erwerben diese Fähigkeiten vorweg oder währenddessen und lösen die Aufgabe erfolgreich.

Es gibt die anderen, die auch eine Aufgabe lösen wollen, mit ihren zusätzlichen Fähigkeiten genauso haushalten und trotzdem nicht erfolgreich sind.

Was macht nun letztendlich den Unterschied?
Es ist die Ausgewogenheit der Dreiteilung zwischen
- Aufgabe
- Emotion
und
- Kommunikation = Glaubwürdigkeit

Der Anspruch an sich selbst sollte der sein, in einer neuen Rolle oder in einer neuen Aufgabe authentisch zu sein und stetig daran zu arbeiten, die eigene Glaubwürdigkeit zu verbessern. Glaubwürdigkeit kann man nur dann erzielen, wenn man aus Erfahrungen lernt, wenn man den Mut hat, wenn nötig, neue Richtungen einzuschlagen und zu verändern, was verändert werden muss.

SIE HABEN NOCH FRAGEN? - Ich freue mich auf Ihre Nachricht:
office@angelika-wurth.at